Haus- und fachärztliche Praxis

Wellnessberatung

Der Begriff Wellness leitet sich von den Begriffen Well-being und Fitness bzw. Well-being und Happiness ab,

WellnessberatungDer Begriff Wellness leitet sich von den Begriffen Well-being und Fitness bzw. Well-being und Happiness ab, d.h. das Lebensstilkonzept Wellness zielt auf Wohlbefinden, Spaß und eine gute körperliche Verfassung.
Man versteht unter Wellness vor allem Methoden und Anwendungen, die das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden steigern. Umgangssprachlich werden unter Wellness vor allem passive Wohlfühlangebote verstanden, die für Entspannung stehen.

Die Bezeichnung Wellness wird unter anderem angewendet auf folgende Bereiche:

  • Bewusste Ernährung, ganzheitlicher Umgang mit Lebensmitteln
  • Bewusste Bewegung: regelmäßige, angepasste Bewegungsprogramme
  • Mental: Entspannungs- und Stressmanagement-Methoden wie autogenes Training, Meditation, auch passiver Art wie Sauna und Massage
  • Bewusster Umgang mit der Natur und Genussmitteln

Diese Auffassung von Wellness wird mittlerweile auch als Medical Wellness bezeichnet, deren Grundlage vor allem eine gesundheitsbewusste Lebensweise im Alltag ist.

Gesundheit und Wohlbefinden gehen Hand in Hand.
Gesund sein bedeutet nicht keine Krankheit zu haben. Nur wer sich geistig und körperlich wohl fühlt ist wirklich gesund.

Unsere Wellnessberaterin Bianka Kraft berät Sie gerne auf Ihrem Weg zum Wohlbefinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.